cdu-stuttgart auf Facebook  CDU auf +Google
 
Startseite cdu-stuttgart

CDU Stuttgart entsetzt über Skandal am Klinikum Stuttgart

Pressemitteilung

Die Durchsuchungen von Privat- und Geschäftsräumen aufgrund des Verdachts auf Abrechnungsbetrug bei Behandlungen ausländischer Patienten am Klinikum Stuttgart haben eine Welle der Empörung nicht nur in der CDU Stuttgart ausgelöst.

Die Vorgänge sind seit 2015 bekannt. Dennoch ist es bislang ausgeblieben, dass politisch Verantwortung für den Abrechnungsbetrug übernommen wurde.

Der Kreisvorsitzende der CDU Stuttgart, Dr. Stefan Kaufmann MdB, hierzu: „Das ist einer der größten Skandale der Stuttgarter Nachkriegsgeschichte. Politisch verantwortlich sind Politiker mit grünem Parteibuch, die weiterhin in höchsten Ämtern in Stadt und Land regieren.“

Dr. Kaufmann merkt dazu an, dass es sicher bereits Rücktrittsforderungen gäbe, würde es sich bei den Verantwortlichen um CDU-Politiker handeln. Zudem rechnet er beim derzeitigen Ermittlungsstand damit, dass noch weitere pikante Details ans Licht treten werden: „Ein Wegducken ist nun nicht mehr möglich, wir erwarten neben der juristischen Aufarbeitung der Angelegenheit auch persönliche Konsequenzen. Bürgermeister Wölfle sollte die politische Verantwortung für diesen Skandal übernehmen und zurücktreten.“

Jetzt Mitgliedschaft beantragen!

Aktuelle Termine


Jul
27
CDU Stuttgart-West
Jul
30
CDU Feuerbach
Jul
31
Union der Vertriebenen und Flüchtlinge (UdVF)
Aug
05
Union der Vertriebenen und Flüchtlinge (UdVF)