cdu-stuttgart auf Facebook  CDU auf +Google
 
Startseite cdu-stuttgart

Wahlkreismitgliederversammlungen die beiden Stuttgarter Wahlkreise

Dr. Stefan Kaufmann und Karin Maag treten erneut für die CDU Stuttgart bei der Bundestagswahl an

Am Freitag wurden im Hospitalhof bei zwei hintereinander stattfindenden Wahlkreismitgliederversammlungen die beiden Stuttgarter Abgeordneten Dr. Stefan Kaufmann und Karin Maag erneut für Kandidaturen bei der kommenden Bundestagswahl im Herbst 2017 je mit knapp 92 Prozent der Stimmen nominiert. Beide vertreten bereits seit 2009 als direktgewählte Abgeordnete die Landeshauptstadt im Bundestag.

In ihren Vorstellungsreden machten Kaufmann und Maag klar, dass sie ihre Direktmandate auch ein drittes Mal gewinnen wollen. Dabei können Sie auf eine gute Bilanz verweisen. Beide sind in Berlin etablierte Ansprechpartner der CDU/CSU-Fraktion: Kaufmann führt die Fraktion als Obmann im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Maag ist Mitglied des Gesundheitsausschuss und gehört als Vorsitzende der Gruppe der Frauen ihrer Fraktion dem Fraktionsvorstand an.

Im Anschluss an die Nominierungen erklärte die Stellvertretende Kreisvorsitzende Regionalrätin Elisabeth Schick-Ebert: "Wir freuen uns auf den Wahlkampf mit unseren beiden Bundestagsabgeordneten. Sie sind fest verwurzelt in allen Bereichen der Stadtgesellschaft und werden auch 2017 für die Union die Direktmandate gewinnen."

Der Stellvertretende Kreisvorsitzende Benjamin Völkel fügte hinzu: "Die CDU Stuttgart wird auch bei der Bundestagswahl die Nummer 1 sein. Wir haben eine völlig andere Ausgangslage als bei der Landtagswahl - Özdemir, Bender und alle anderen Grünen haben keine Chance. Von der ehemaligen Volkspartei SPD muss man in Stuttgart gar nicht sprechen. Und ich bin mir sicher, dass die dumpfen Parolen der AfD oder AfBW bei den Stuttgarter Bürgern nicht ankommen."

Folgend finden Sie die Ergebnisse der Vertreterwahlen im Wahlkreis 258 und 259

Jetzt Mitgliedschaft beantragen!